Schröpfen Set Test & Empfehlungen 2021

 

Bestseller

PURAVA Schröpfgläser

Vergleichssieger

BACKLAxx Schröpfgläser

Preis-Leistungs-Sieger

ELERA Schröpfgläser

Schröpfen ist eine alte chinesische Therapie, die ein modernes Comeback in der westlichen Welt feiert. Wenn Sie jemals ein Bild von jemandem gesehen haben, der violette, kreisförmige Flecken auf seinem Rücken hat, die wie blaue Flecken aussehen, dann haben Sie das Schröpfen gesehen. Während die Flecken einschüchternd aussehen, ist es nur ein gewöhnungsbedürftiges Gefühl, das aber nicht schmerzhaft ist.

Die Schröpftherapie funktioniert durch Saugen oder Saugen eines kleinen Teils Ihres Rückens, um Blut und Muskelgewebe an die Oberfläche zu ziehen. Wenn Sie unter Rückenverspannungen, Verspannungen oder Schmerzen, schlechter Durchblutung, niedrigem Energielevel oder entzündlichen Zuständen wie Gicht oder Arthritis leiden, deuten Untersuchungen darauf hin, dass die Schröpftherapie helfen könnte.

Lesen Sie weiter, denn in diesem Beitrag erfahren Sie alles über die Schröpftherapie, ob sie für Sie geeignet ist und wie Sie das richtige Schröpfen Set kaufen können.

Hinweis: Alle Inhalte in diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister.

Die besten Schröpfsets für Zuhause

In der Vergangenheit mussten Sie zu einem Spezialisten für chinesische Medizin oder einem professionellen Schröpfservice gehen, um eine Schröpftherapie durchführen zu lassen.

Heute gibt es Produkte, die Sie kaufen können und die es Ihnen leicht machen, von dieser Behandlung zu Hause zu profitieren. Hier sind 5 der besten Schröpfsets, die es gibt und die alle ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und Vorteile haben:

PURAVA Schröpfgläser

Produkt-Highlights

Das PURAVA Schröpfen Set ist ausschließlich aus den hochwertigsten Materialien gefertigt. Dabei wurde besonders auf einen einwandfreien Schliff der Plastik Cups geachtet, um fabelhaften Komfort beim Schröpfen zu erreichen. Des Weiteren haben wir großen Wert auf die Suagkraft der Vakuumpumpe gelegt, um optimale Wirkung bei der Massage mit dem Cupping Set zu gewährleisten!

BACKLAxx Schröpfgläser

Produkt-Highlights

Das Schröpfgläser Set löst Verspannungen, hilft bei Rückenschmerzen, lockert verklebte Faszien, massiert und löst blockierte Triggerpunkte. Die Anwendung steigert Dein Wohlbefinden!

ELERA Schröpfgläser

Produkt-Highlights

Die Saugnäpfe sind komplett aus Silikon, wenn man sie verwenden, kann man die Veränderung der Haut des Nutzers sehen. Diese Eigenschaft kann Hautschäden verhindern. Lindert Schmerzen im Muskelgelenk, fördert die Durchblutung, reguliert die Leberfunktion, hält die Gesundheit.

Sentana Schröpfgläser

Produkt-Highlights

Nimm deine Gesundheit selbst in die Hand und gönne deinem Körper die Auszeit, die er verdient. Egal welche Körperstelle, mit dem vierteiligen Schröpfset von Sentana hast du immer den richtigen Begleiter an deiner Seite!

SHINEFUTURE Schröpfglas

Produkt-Highlights

Das schröpfglas silikon besteht aus hochwertigem Material. So dass Sie den Saugdruck des Becherdrucks erkennen können. Sie kontrollieren jetzt die Schröpfintensität! Keine unzuverlässigen und billig hergestellten Tassen, Sie können sicher sein, es sicher zu verwenden.

Was ist Schröpftherapie?

Bei der Schröpftherapie werden kleine Glas- oder Silikontassen auf die Haut Ihres Rückens gesetzt, die einen Sog erzeugen. Verschiedene Schröpfsets funktionieren auf unterschiedliche Weise. Einige erzeugen durch Wärme ein Vakuum im Schröpfkopf, während andere eine Luftpumpe verwenden, die Sie zusammendrücken müssen.

Bei einer Schröpftherapie-Sitzung werden die Schröpfköpfe zwischen 5 und 20 Minuten lang aufgesetzt. Bei einigen Schröpftherapiesitzungen werden die Schröpfköpfe sogar in einer gleitenden Bewegung über den Rücken eingesetzt. Sobald die Schröpfköpfe entfernt werden, werden die kreisförmigen Abdrücke sichtbar.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin sagt man, dass je dunkler diese Flecken sind, desto mehr Giftstoffe und stagnierende Energie hatten Sie in diesen Bereichen. Die Flecken verblassen typischerweise über einen Zeitraum von 3 bis 10 Tagen.

Wie funktioniert die Schröpftherapie?

Die Technik wurde ursprünglich in der chinesischen Medizin entwickelt, wobei Tierhörner verwendet wurden, um Eiter und Blut aus Furunkeln abzulassen. Sie entwickelte sich dann zu einer Methode, um stagnierende Energie auszutreiben und dadurch den natürlichen Energiefluss im Körper wiederherzustellen.

Es wird angenommen, dass stagnierendes Chi einer schlechten Zirkulation von Blut und Lymphflüssigkeiten entspricht, und das Vakuum-Schröpfen wirkt, indem es hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu ziehen und die Heilung anzuregen. Das Saugen bricht die Stagnation auf, löst die Faszien und befreit angespannte Muskeln, die sich an die Knochen schmiegen. Frisches Blut gelangt dann in den Bereich und hilft, die optimale Zellfunktion wiederherzustellen.

Es ist bekannt, dass die Anwendung von Druck auf verspannte Muskeln durch Massagetherapie diese lockert und den Blutfluss wiederherstellt. Schröpfen ist wie eine entgegengesetzte Aktion; es zieht die Muskeln vom Körper weg, anstatt sie hineinzudrücken, hat aber einen ähnlichen Effekt der Lockerung.

Indem es Raum zwischen den Gewebeschichten schafft, hilft es den Flüssigkeiten, in das Gewebe einzudringen, so dass Heilung eintreten kann und sich die Beweglichkeit verbessert. Deshalb erzeugen Schröpftherapie-Sitzungen das befriedigende Gefühl, eine Tiefengewebsmassage gehabt zu haben.

Tipps für den Kauf eines Schröpfkopfsets

Hier finden Sie eine Liste von Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines Schröpfkopfsets berücksichtigen sollten. Bevor Sie sich für ein Schröpfset entscheiden, sollten Sie einige der folgenden Punkte beachten. So können Sie ein Set auswählen, das Ihnen hilft, das Beste aus Ihrer Schröpftherapie herauszuholen.

1. Material

Schröpfköpfe können aus Glas, Kunststoff, Keramik, Metall, Bambus, Bronze, Kupfer oder einem anderen Material hergestellt werden. Schröpfköpfe aus Kupfer und Bronze wurden früher verwendet, als es noch kein Glas gab, und sind heute praktisch nicht mehr in Gebrauch. Glasbecher werden zwar verwendet, aber wenn man nicht aufpasst, können sie leicht beschädigt werden oder zu Bruch gehen. Selbst ein kleiner Kratzer kann Ihre Haut verletzen. Kunststoff- und Silikonbecher sind die beliebtesten Becher für den Hausgebrauch. Sie sind leicht, sehr haltbar und transparent.

2. Die Anzahl der Becher

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, bevor Sie ein Set von Schröpfköpfen kaufen, ist, in einem professionellen Massagezentrum eine Schröpfmassage zu machen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, wie viele Schröpfköpfe Sie kaufen müssen, indem Sie einfach die Anzahl der Schröpfköpfe zählen, die der professionelle Therapeut verwendet.

3. Schröpfkopfgröße

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie mehrere Schröpfköpfe in verschiedenen Größen verwenden. Die meisten Sets bestehen aus Bechern in verschiedenen Größen. Aber “die meisten” bedeutet nicht “alle”.

Körbchen mit unterschiedlichen Durchmessern geben Ihnen die Flexibilität, verschiedene Körperbereiche zu bedecken. Das ist eines der wichtigsten Elemente der Schröpfkopftherapie.

4. Art des Schröpfens

Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Formen des Schröpfens entwickelt. Zu den beliebtesten Formen des Schröpfens gehören Sets für

  • Trockenes Schröpfen
  • Feuer-Schröpfen
  • Nasses Schröpfen
  • Massage-Schröpfen
  • Schröpfen mit Nadeln

Obwohl es so viele Formen des Schröpfens gibt, werden nicht alle für die Heimanwendung empfohlen. Die meisten Schröpftherapeuten empfehlen für die Heimanwendung nur das trockene Schröpfen. Beim trockenen Schröpfen wird ein Vakuum erzeugt, das die Haut ansaugt. Das Vakuum kann durch eine kleine Vakuumpumpe, durch das Halten des offenen Endes des Schröpfkopfes in die Nähe einer kleinen Flamme oder durch direktes Erhitzen des Schröpfkopfes erzeugt werden.

Andere Schröpfmethoden, wie das Massageschröpfen, sind etwas anspruchsvoller. Beim Massageschröpfen zum Beispiel werden die Schröpfköpfe von einem Bereich zum anderen bewegt, so dass man sowohl geschröpft als auch massiert wird. Beim nassen Schröpfen macht der Therapeut kleine Einschnitte und entnimmt dem Patienten etwas Blut. Dann gibt es noch das Feuer-Schröpfen, bei dem der Therapeut einen kleinen Wattebausch (der zuvor in Alkohol getränkt wurde) in die Schröpfköpfe legt. Dann wird der Ball angezündet, um die Luft im Schröpfkopf zu erhitzen. Dadurch entsteht das Vakuum.

Jede dieser Methoden ist potenziell riskant und kann mehr schaden als nutzen, wenn sie nicht von einem erfahrenen Therapeuten durchgeführt wird. Aus diesem Grund wird das trockene Schröpfen für den Hausgebrauch empfohlen.

Das einzige Risiko, das mit dem trockenen Schröpfen verbunden ist, besteht darin, dass Sie eine kleine Flamme entzünden, um ein Vakuum zu erzeugen. Dabei besteht die Gefahr, dass man sich verbrennt oder durch Fallenlassen der Flamme unbeabsichtigt ein Feuer verursacht.

5. Schröpfen im Gesicht

Die Schröpfköpfe, die für die Körpertherapie verwendet werden, können nicht für das Schröpfen im Gesicht verwendet werden. Sie unterscheiden sich sowohl in der Form als auch in der Größe.

Wenn Sie das Schröpfen im Gesicht durchführen möchten, sollten Sie daher spezielle Schröpfköpfe für dieses Verfahren kaufen. In der Regel reicht ein Satz Schröpfköpfe für das Gesicht aus. Sie werden in einer Schachtel geliefert, die auch eine Anleitung enthält, wie man sie am besten einsetzt.

Es gibt nämlich nicht den einen Typ für alle Zwecke. Wenn Sie eine Schröpftherapie für den Körper durchführen wollen, kaufen Sie ein Set, und wenn Sie das Gesicht schröpfen wollen, benötigen Sie eine andere Art von Schröpfköpfen.

6. Effektive Absaugung

Die Wirksamkeit der Schröpftherapie hängt von der Saugkraft ab, daher ist dies der wichtigste Aspekt, der über den Erfolg oder Misserfolg eines Schröpfkopfsets entscheidet. Gute Schröpfköpfe haben eine gute Saugkraft, die nicht schwer zu erreichen und aufrechtzuerhalten ist. Die Saugkraft kann sich anfangs unangenehm anfühlen, sollte aber nicht schmerzhaft sein. Dennoch sollte sie stark genug sein, um Spuren zu hinterlassen.

7. Langlebigkeit

Die Haltbarkeit kann bei billigeren Saugern ein Problem sein, da ihre Saugkraft mit der Zeit nachlassen kann. Um das Beste aus Ihrem Schröpfkopfset herauszuholen, brauchen Sie ein Set, das aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde und für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt ist.

8. Einfacher Gebrauch

Wenn Sie nicht das authentischste chinesische Schröpftherapie-Set haben wollen, das der traditionellen Therapie mit Feuer und Glas am nächsten kommt, brauchen Sie ein Set, das nicht nur effektiv ist, sondern auch einfach zu bedienen.

Wenn es zu mühsam ist, die Schröpfköpfe aufzusetzen, werden Sie sie vielleicht nicht so oft benutzen und das Beste aus ihnen herausholen. Einfach zu verwendende Becher können Sie selbst benutzen, ohne dass Sie einen Therapeuten oder einen Freund zur Hilfe nehmen müssen.

Sicherheitshinweis

Welche Sicherheitsvorkehrungen Sie treffen müssen, hängt von der Art der Schröpftherapie ab, die Sie durchführen. Es gibt einige grundlegende Sicherheitsvorkehrungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie Feuer- und Glasschalen verwenden, und Sie sollten es von jemandem durchführen lassen.

Die Schröpftherapie ist zwar sicherer, als es den Anschein hat, aber es ist immer eine gute Idee, sie beim ersten Mal von einem professionellen Therapeuten durchführen zu lassen, damit Sie wissen, was Sie erwartet, auch wenn Sie sich für Silikon- oder Plastikbecher entscheiden.

Es ist auch ratsam, das Einverständnis Ihres Arztes einzuholen, wenn Sie Medikamente einnehmen oder unter Hautkrankheiten leiden. Wenn Sie die Schröpftherapie noch nie ausprobiert haben, aber an natürlichen Heilmitteln zur Schmerzlinderung interessiert sind, sollten Sie das Schröpfen einmal ausprobieren.

Viele Menschen, die anfangs dachten, es sähe seltsam oder beängstigend aus, waren am Ende begeistert, dass sie es ausprobiert haben. Es lockert die Muskeln und löst die Myofaszien, was den Körper jedes Mal verjüngt.

Wenn Sie eine gute Massage genießen oder von der Verwendung einer Schaumstoffrolle profitieren, werden Sie wahrscheinlich auch die Schröpftherapie mögen. Der Einstieg in die Schröpftherapie mit Silikontassen ist einfach, denn sie sind unkompliziert in der Anwendung.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

1. Was ist der Unterschied zwischen Akupunktur und Schröpfen?

Beides sind Methoden, die in der chinesischen Medizin eingesetzt werden. Beide ziehen Energie (Qi) und Blut aus Teilen des Körpers, und beide beseitigen Stagnationen, von denen man annimmt, dass sie Krankheiten und Beschwerden verursachen. Bei der Akupunktur werden jedoch Nadeln verwendet, um die Zirkulation und den Energiefluss im Körper zu verbessern, während beim Schröpfen Schröpfköpfe zum Einsatz kommen. Akupunkturnadeln durchstechen die Haut, während die meisten Schröpfmethoden die Haut nicht durchdringen. Bei beiden Methoden werden die Nadeln jedoch entlang der Meridianlinien platziert, die ein komplexes Netz von Energiebahnen bilden.

2. Für wen ist die Schröpftherapie geeignet?

Schröpfen ist für Erwachsene geeignet, die unter chronischen Schmerzen wie Nacken- oder Rückenschmerzen leiden. Auch für Sportler, die ihre Muskeln überanstrengen, Asthmatiker und Menschen, die an einer Erkältung mit Husten leiden, sowie für Menschen mit einer Vielzahl anderer Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schwindel, Angstzuständen, Verdauungsproblemen, Müdigkeit, rheumatischer Arthritis und sogar Zellulitis kann es von Nutzen sein. Manche berichten von einer “emotionalen” Befreiung durch das Verfahren oder von tiefer Entspannung. Schröpfen wird für Schwangere und Kinder nicht empfohlen.

3. Tut das Schröpfen weh?

Bei korrekter Durchführung sollte das Schröpfen nicht schmerzen. Es wird beschrieben, dass es sich anfühlt, als würde ein “kleiner Krake” mit seinen Saugnäpfen nach der Haut greifen. Beim nassen Schröpfen (auch Hijama genannt) schmerzen die Einschnitte zwar, aber der Schmerz ist angeblich erträglich. Obwohl für das Schröpfen keine Lizenz erforderlich ist, empfehlen wir dringend, für das nasse Schröpfen oder das Feuerschröpfen einen lizenzierten Akupunkteur aufzusuchen, um das Risiko von Infektionen oder Verbrennungen zu verringern.

Die Schröpftherapie ist sehr beliebt, und die meisten Menschen entscheiden sich für ihre Vorteile und geben dafür viel Geld aus. Wenn Sie jedoch ein Set zu Hause haben, kann jeder in Ihrer Familie die Vorteile der Schröpftherapie mit Leichtigkeit genießen, wann immer sie wollen. Die Therapie selbst ist einfach durchzuführen, und Sie können eine Menge Geld und Zeit sparen, während Sie die Vorteile der Therapie für Ihre Haut und Ihre allgemeine Gesundheit nutzen.