Die heilende Kraft der Reflexzonenmassage

Wie haben unsere Vorfahren ohne moderne Medikamente und medizinische Wissenschaft eine gute Gesundheit erreicht? Eine der häufigsten antiken Behandlungen zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten war die Fußreflexzonenmassage. Lesen und verstehen Sie, was es war und wie es funktionierte.

Was ist eine Reflexzonenmassage?

Die Fußreflexzonenmassage ist ein uraltes System der präventiven und heilenden Therapie durch das Massieren bestimmter Zonen und Punkte am Fuß.

Es ist eine sehr alte Therapie, die ihren Ursprung in China vor Tausenden von Jahren hat. Manche glauben, dass sich die Fußreflexzonenmassage von Europa aus entwickelt hat. China gab der Welt die Fußmassage. Wo auch immer der Ursprung liegt, die Menschheit ist gesegnet, eine einfache und effektive Therapie zur Verfügung zu haben.

Nach dem Glauben der Reflexologie ist der ganze Körper in zehn Zonen unterteilt, und alle diese zehn Zonen sind in verschiedenen Teilen der Füße vertreten.

Die Lebensenergie Qi wird blockiert, und das führt zu verschiedenen Störungen und Fehlfunktionen des Körperteils. Die Stimulation der Fußreflexzonenpunkte löst die Blockade und ermöglicht den freien Fluss des Qi durch den ganzen Körper.

Es ist so, als ob wir winzige Ventile an den Füßen haben, die, wenn sie geöffnet werden, die Lebensenergie durch den Körper strömen lassen und die Beschwerden werden herausgespült. Das ist die Theorie, falls sie Ihre Phantasie angeregt hat.

Es gibt etwa 1500 Nervenenden in den Füßen, und diese sind die stimulierenden Punkte. Der Fuß ist aus der Sicht der Reflexologie immens empfindlich. Diese Nervenenden korrespondieren mit verschiedenen Teilen des Körpers.

Die Fußtherapie dauert etwa 45 Minuten bis eine Stunde. Nach der Fußtherapie sollte man viel Wasser trinken, da der Körper nach der Fußreflexzonentherapie viele Giftstoffe ausscheidet.

Von den drei Reflexzonenbehandlungen (Hand, Fuß und Ohr) gilt die Fußreflexzonenbehandlung als die älteste und effektivste.

Ein Therapeut kann mit der Fußtherapie zaubern, aber sie kann auch selbst durchgeführt werden, mit einigermaßen guten Ergebnissen.

Was sind die Vorteile der Fußreflexzonenmassage?

Die Fußreflexzonenmassage hat eine doppelte Rolle zu spielen. Sie ist eine präventive Therapie, die versucht, die Störungen fernzuhalten. Und zur gleichen Zeit, wenn ein Leiden schlägt, wird es kurativ.

Mit Tausenden von Praktikern und Nutznießern dieser Therapie, werden unzählige Vorteile aufgezählt. Aber die häufigsten und am meisten erfahrenen Vorteile sind:

  • Es verbessert die Blutzirkulation. Wenn die Lebensenergie sprudelt, nimmt sie das Blut mit sich. Es gibt immer diese Hypothese, dass das alte chinesische Qi nichts anderes als Blut ist. Denn nach der Therapie steigt die Blutzirkulation im Körper. Das führt zu einer besseren Verteilung von Sauerstoff und Nährstoffen und einer effizienten Entsorgung von Giftstoffen aus dem Körper.
  • Die Gesundheit der inneren Organe verbessert sich. Der Fuß hat verschiedene Punkte für innere Organe, die bei der Stimulierung fein abgestimmt werden und ihre Effizienz erhöhen.
  • Es kommt zu einer spürbaren Reduzierung von Stress und Angst. Seelische Ruhe und Gelassenheit werden gefördert. Die Stimulation durch die Reflexzonenmassage induziert die Ausschüttung von Glückshormonen wie Serotonin und Endorphinen
  • Sie verbessert das mentale und emotionale Gleichgewicht. Das hormonelle Gleichgewicht verbessert das emotionale und damit auch das mentale Gleichgewicht.
  • Sie bekämpft aktiv Depressionen und Pessimismus.
  • Eine geeignete Fußreflexzonenmassage garantiert einen hervorragenden Schlaf. Wenn alle Anspannungen und Stress abgebaut sind, beruhigt sich der Geist. Ein solcher Zustand ist hervorragend für den Schlaf.
  • Es ist bekannt, dass es alle Arten von Schmerzen lindert. Das blockierte Qi läuft durch alle Meridiane und hilft, Schmerzen zu reduzieren.
  • Fußreflexzonenmassage ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Erkältung und Sinus. Der blockierte Sinus wird gelöst, und auch der Schmerz wird kontrolliert. Die Fußreflexzonenmassage ist sehr beliebt bei der Behandlung von Nebenhöhlen.
  • Bewältigt das Trauma nach der Chemotherapie: Die Chemotherapie erzeugt eine Menge Stress im Körper. Die Haut und die Haare leiden sehr darunter. Die Reflexologie hilft, die Nerven und den Geist zu beruhigen. Der ausgeglichene emotionale Zustand kann dann die Situation akzeptieren und die Behandlung durchstehen.
  • Heilt Leberstörungen
  • Bewältigt Verstopfung und IBS (Reizdarmsyndrom)
  • Sehr effektiv und nützlich bei Hautallergien
  • Es senkt den Blutdruck
  • Tägliche Massage verbessert PMS (Prämenstruelles Syndrom)
  • Sie hilft bei der Bewältigung von Multiple-Sklerose-ähnlicher Muskelschwäche, Doppeltsehen, etc.
  • Sie hilft, Ödeme zu reduzieren. Bei vielen Menschen ist der Fuß ohne ersichtlichen Grund geschwollen. Zu langes Sitzen oder langes Stehen in einer Position lässt die Füße anschwellen. Die Fußreflexzonenmassage beschleunigt den Blutfluss und die Schwellung geht zurück.
  • Eine große Erleichterung bei Schmerzen in der Wirbelsäule, sowohl in der Hals- als auch in der Lendenwirbelsäule.
  • Sie ist eine ausgezeichnete Entgiftung. Unmittelbar nach der Fußmassage werden viele Giftstoffe ausgeschwemmt.

Wie sich die Reflexzonenmassage von einer Fußmassage unterscheidet

Diese beiden Behandlungen mögen ähnlich erscheinen, aber es gibt einige wichtige Unterschiede. Beide können wohltuend sein! Hier ist, was Sie bei einer Fußmassage im Vergleich zu einer Fußreflexzonenmassage erwarten können.

Massagetherapie ist die Manipulation von Gewebe, um die Muskeln zu entspannen, Spannungen zu lösen und die Durchblutung zu verbessern. Dies kann die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden verbessern.

Die Reflexzonenmassage hingegen nutzt eine gezielte Druckpunktmassage, um den Energiefluss im Körper wiederherzustellen. Die Behandlung konzentriert sich in der Regel auf die Füße, kann aber auch die Hände und Ohren mit einbeziehen.

Es kann viele potenzielle Vorteile dieser Art von Behandlung geben, was zu der nächsten Frage führt, die Sie vielleicht stellen werden.

Ist es sicher?

Ja! Es ist vollkommen sicher. Sie hat keine Nebenwirkungen oder langfristige Komplikationen. Allerdings sollten Menschen, die unter einer der unten genannten Bedingungen leiden, die Fußreflexzonenmassage vermeiden:

  • Schwangere Frauen sollten sich nicht dafür entscheiden: – Es besteht immer die Befürchtung, dass die Stimulation der Reflexzonenpunkte eine Kontraktion der Gebärmutter auslösen kann.
  • An Fußpilz leidend: Dies ist eine Art von Pilzinfektion, und die Massage mit bloßen Händen ist in einem solchen Zustand nicht ratsam.
  • Plantarwarze: Eine virale Infektion an der Fußsohle führt zu Plantarwarzen. Da es sich um eine Hautinfektion handelt, ist eine Massage mit bloßen Händen nicht ratsam.
  • Osteoporose: Die Knochen werden durch Osteoporose geschwächt. Übermäßiger Druck während der Fußreflexzonenmassage kann die Knochen weiter verletzen.
  • Entzündungen oder Blutgerinnsel in den Beinvenen: Die Reaktion der Fußreflexzonenmassage erhöht die Blutzufuhr. Und wenn es Blutgerinnsel in den Bahnen gibt, kann das nicht gut für die Gesundheit sein.
  • Fußgeschwüre: Das Vorhandensein von Geschwüren wird die Massage unmöglich machen. Die Geschwüre können platzen und kompliziert werden.
  • Probleme mit der Schilddrüse
  • Epilepsie: Es besteht immer die Gefahr einer erhöhten Spastik.
  • Niedrige Thrombozytenzahl: Patienten mit niedriger Thrombozytenzahl können durch die Fußreflexzonenmassage bluten.

Ein unkomplizierter und effizienter Weg zu guter Gesundheit. Die größte Attraktion der Fußreflexzonenmassage ist ihre Einfachheit und Leichtigkeit der Ausführung. Jeder kann sie ohne spezielle Ausrüstung praktizieren und eine gute Gesundheit erlangen.

Hinweis: Alle Inhalte in diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister.

Auch interessant

Die besten Massagegeräte von 2021

Fußmassagegerät Test & Vergleich 2021

Massagepistole Test & Empfehlungen 2021