Kniekissen Test & Empfehlungen 2021

 

Bestseller

Sports Medica Kniekissen

Vergleichssieger

Orthopädisches Kniekissen

Preis-Leistungs-Sieger

Bequemes Kniekissen

Kniekissen werden von Seitenschläfern verwendet, für die das Schlafen mit einem Kissen zwischen den Knien nicht nur hilft, die Wirbelsäule richtig auszurichten, sondern auch verhindert, dass die Knie aneinander reiben.

Kniekissen sind nützlich, um Seitenschläfern Komfort zu bieten und um Menschen mit Hüft-, Rücken- und Knieschmerzen zu helfen. Sie können auch während der Schwangerschaft verwendet werden. Welches Kniekissen für Sie am besten geeignet ist, hängt größtenteils davon ab, warum Sie eines benötigen, und es ist nicht immer einfach, das am besten geeignete für Ihren Zustand zu wählen.

Hinweis: Alle Inhalte in diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister.

Die besten Kniekissen in 2021

Wenn Sie bereit sind für einen richtig ausgerichteten, komfortablen Schlaf, lesen Sie weiter. Diese Top-Tipps sind einige der besten Kniekissen auf dem Markt in ihren jeweiligen Kategorien. Egal, ob Sie Seitenschläfer oder Rückenschläfer sind, es gibt bestimmt eines, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Sports Medica Kniekissen

Produkt-Highlights

Dieses Sports Medica orthopädische Memory Foam Kissen wurde von Ärzten, Athleten und Physiotherapeuten entwickelt. Bei Verwendung zwischen den Knien verhindert das Kissen die Rotation des Beckens und verbessert die Ausrichtung der Wirbelsäule. Dies lindert Druck auf den Ischiasnerv und verhindert die Entwicklung von Ischias-, Hüft- und Rückenschmerzen.

Orthopädisches Kniekissen

Produkt-Highlights

Technischer Memory-Schaum—Entdecken Sie den Technischen Memory-Schaum von Cruchlorent. Dichte und Härte kalibriert, um Ihnen die ideale Unterstützung zu bieten, ohne zu hart oder zu weich zu sein.

Bequemes Kniekissen

Produkt-Highlights

Die halbrunde Kissenrolle geschnappt, Beine hoch & entspannen! Ob unter deinen Beinen oder zwischen den Knien, das visko-elastische Lagerungskissen mit dem bequemen Bezug, gibt deiner Körperhaltung einen ergonomischen Aufschwung und bringt die extra Prise Lockerheit für Knie, Knöchel, Lendenwirbel & Rücken.

McCare Kniekissen

Produkt-Highlights

Das orthopädische Kniekissen von McCare richtet die Wirbelsäule bei Seitenschläfern richtig aus und sorgt für eine angenehme Liegeposition! Unser Kissen besteht im Kern aus hartem Memory-Schaum, der sich zwar angenehm um Ihre Knie, Schienbeine oder Oberschenkel schmiegt, aber gleichzeitig dafür sorgt, dass Ihre Beine einen gewissen Abstand zueinander haben. Dadurch wird die Wirbelsäule ausgerichtet und sie wachen am Morgen ohne Schmerzen oder Verspannungen auf.

Vintoney Kniekissen

Produkt-Highlights

Vintoney Kniekissen können den Schlaf verbessern und die Beine stützen. Durch die Reduzierung des Drucks auf diese Schlüsselteile können Rücken-, Bein-, Gesäß- und Knieschmerzen reduziert werden. Das ergonomische Design lindert Ischias und sorgt für einen angenehmen Schlaf, indem es Ihre Schlafhaltung verbessert, bietet Komfort während der Schwangerschaft.

Was ist ein Kniekissen?

Kniekissen sind in der Regel recht klein und die meisten haben eine Einbuchtung, auf der Ihre Knie ruhen können. Das Kissen verhindert nicht nur, dass sich Ihre Beine berühren, was bei manchen Menschen zu Schmerzen führen kann, sondern es richtet auch Ihre Wirbelsäule und Hüften aus, was zu einem gesünderen Schlaf führt.

Die meisten Kniekissen werden aus Memory-Schaum hergestellt, weil er sich leicht an die Form jedes Körpers anpasst. Einige Kniekissen verwenden ähnliche Materialien, wie Latexschaum oder Polyschaum. Kniekissen lindern den Druck, der sich manchmal während des Schlafs in den Beinen aufbaut, und sie helfen Ihnen, eine neutrale, gesunde Haltung während des Schlafs beizubehalten. Sie sind besonders nützlich für diejenigen, die unter Ischias, Schleimbeutelentzündung, Restless-Leg-Syndrom, Rückenschmerzen oder schwangeren Frauen leiden.

Vorteile von Knieschonern

Kniekissen funktionieren am besten in der Seitenschlafposition, die insgesamt die gesündeste Art zu schlafen ist. Das Schlafen auf der Seite wird sehr gelobt, weil es die Wirbelsäule und die Hüften ausrichtet und gleichzeitig verhindert, dass Sie Ihren Nacken zu sehr belasten. Für diejenigen, die unter gesundheitlichen Problemen leiden, die den Schlaf stören können, kann ein Kniekissen das Schlafen auf der Seite jedoch viel angenehmer machen.

Um zu verstehen, wie Kniekissen funktionieren, stellen Sie sich einfach die Mechanik des Schlafens auf der Seite vor. Die meisten Menschen, die diese Position wählen, schlafen mit leicht nach oben gebeugten Knien in der Fötusstellung. Wenn Sie ein Kissen zwischen die Knie legen, werden diese sanft in eine neutralere Haltung gebracht, wodurch die Hüften, der Rücken und die Wirbelsäule aufgerichtet werden.

Kniekissen verbessern auch die Durchblutung der Beine und beseitigen den Druck auf die Gliedmaßen, wodurch das Risiko von Parästhesien (Kribbeln und Nadeln) verringert wird. Zusätzlich kann ein Kniekissen eine Hüftrotation verhindern und Knieschmerzen reduzieren.

Wer sollte ein Kniekissen verwenden?

Kniekissen reduzieren den Druck im Rücken und in den Hüften und helfen auch, Verspannungen in den Kniesehnen und Waden zu lindern. Die Vorlieben variieren je nach Schläfer, aber die folgenden Personen fühlen sich mit Kniekissen am wohlsten:

Seitenschläfer: Viele Seitenschläfer empfinden es als unangenehm, wenn ein Bein auf dem anderen ruht, und es scheuert und reibt, wenn die Knie aufeinandertreffen. Kniekissen bilden eine dicke, polsternde Barriere, die die Beine auseinander hält.

Rückenschläfer: Während das Schlafen mit einem Kissen zwischen den Knien für Rückenschläfer vielleicht nicht geeignet ist, finden viele, dass das Schlafen mit einem Kissen unter beiden Knien Verspannungen löst und den Druck mindert. Dies hebt auch den Unterkörper an, was bei der Ausrichtung helfen und die Blutzirkulation in den Beinen verbessern kann. Aus diesem Grund können Kniekissen besonders für Rückenschläfer mit schlechter Durchblutung von Vorteil sein.

Schwangere Frauen: Für viele schwangere Frauen reduziert das Schlafen mit einem Kissen zwischen den Knien den Druck in den Hüften und im Becken, der entsteht, wenn der Bauch größer wird. Kniekissen helfen auch schwangeren Frauen, die aufgrund von Rückenproblemen, die mit ihrer Größe zusammenhängen, eine schlechte Ausrichtung der Wirbelsäule haben.

Menschen mit Rücken- oder Knieschmerzen: Das Ausrichten der Beine und Knie kann bei Menschen mit Rückenschmerzen die Beschwerden lindern. Das Gleiche gilt für Menschen, die aufgrund von Verletzungen oder körperlicher Belastung Knieschmerzen haben.

Einige Bauchschläfer können die Beschwerden reduzieren, indem sie mit einem Kniekissen zwischen den Knien schlafen, aber auch ein normales Schlafkissen kann das gleiche Ziel erreichen. Wenn Bauchschläfer ein Kissen unter ihren Knien platzieren, kann es den Unterkörper in einem Winkel anheben, der eine ungleichmäßige Unterstützung erzeugt. Daher ist ein Kniekissen für Bauchschläfer möglicherweise nicht geeignet.

Tipps für den Kauf eines Kniekissens

Die besten Kniekissen gibt es in einer Vielzahl von Materialien, Größen, Formen und Stützstufen, um den Größen und Vorlieben der Benutzer gerecht zu werden. In diesem Leitfaden finden Sie wichtige Kaufkriterien, die Sie beim Stöbern beachten sollten, damit Sie das Kniekissen auswählen können, das am besten zu Ihnen passt.

Langlebigkeit

Da Ihr Kniekissen in ständigem Kontakt mit Ihren Beinen steht, ist es wichtig, dass Sie ein Kissen wählen, das robust genug ist, um dem Körpergewicht und der Abnutzung, die durch Bewegung und Reibung während der Nacht entsteht, standzuhalten. Dies kann ein besonders wichtiger Faktor für schwangere Schläfer und Menschen mit RLS sein.

Festigkeit

Je nach Ihren Bedürfnissen sollten Sie Ihr Kniekissen danach auswählen, wie fest es ist. Festere Kissen können mehr Gewicht tragen und bieten mehr Halt, während sich weichere Kissen besser an Ihren Körper anpassen und mehr Komfort bieten.

Materialien

Die meisten Kniekissen sind aus Schaumstoff mit hoher Dichte gefertigt. Das bedeutet, dass sie dazu neigen, Wärme zu speichern, was für Menschen, die zu heißem Schlaf neigen, ein Problem darstellen kann. Wenn Ihnen das wichtig ist, sollten Sie sich nach einem Kniekissen mit kühlenden Eigenschaften umsehen, z. B. einem mit kühlendem Gel oder einem mit atmungsaktivem Bezug.

Reinigung und Pflege

Da Sie Ihr Kniekissen jede Nacht benutzen werden, ist es wichtig, dass Sie ein Kissen finden, das Sie leicht pflegen und reinigen können. Achten Sie darauf, dass Sie ein Kissen mit einem maschinenwaschbaren Bezug wählen, da das Material des Kissens (meist Schaumstoff mit hoher Dichte) nur schwer regelmäßig zu reinigen ist.

Der Preis

Kniekissen können schon für 11 € verkauft werden und bis zu 150 € kosten, aber in der Regel finden Sie ein hochwertiges, wirksames und langlebiges Kniekissen für etwa 30 €. Natürlich ist das, was für den einen wirksam ist, für den anderen nicht unbedingt wirksam, und bestimmte Schlafgewohnheiten und Gesundheitszustände können teurere Kissen erforderlich machen.

Form

Wie bereits erwähnt, gibt es vier verschiedene Formen von Kniekissen: Körperkissen, Halbmondkissen, Sanduhrkissen und Keilkissen. Diese bieten unterschiedliche Vorteile für verschiedene Menschen, so dass Sie vielleicht alle ausprobieren sollten, um herauszufinden, welches Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Größe und Gewicht

Kniekissen gibt es in allen möglichen Größen und Gewichtsklassen. Sanduhr-Kniekissen, die zwischen den Knien getragen werden, sind in der Regel klein und wiegen weniger als 2 Pfund, während andere Kissen, insbesondere solche, die unter den Knien getragen werden, deutlich größer und schwerer sein können. Es ist wichtig, ein Kissen zu finden, das Ihr Gewicht tragen kann, das nicht zu schwer oder unhandlich ist und das nicht so klein ist, dass es keinen Unterschied macht.

Garantie und Rückgabe

Es ist wichtig, ein Kniekissen zu finden, das eine gute Garantie und/oder Rückgaberegelung bietet. Wenn sich herausstellt, dass das von Ihnen bestellte Kissen nicht funktioniert, können Sie es problemlos gegen ein anderes austauschen.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

1. Kann ich auf einem Kniekissen schlafen?

Es ist durchaus möglich, auf einem Kniekissen zu schlafen. Das ist zwar nicht der Hauptzweck eines Kniekissens, aber wie wir bereits erwähnt haben, sind Kniekissen vielseitig einsetzbar und können auf viele verschiedene Arten genutzt werden. Am besten probieren Sie es einfach aus und sehen, wie es sich anfühlt. Die einzigartige Form und der Stil eines Kniekissens können dazu beitragen, dass Sie auf diese Weise besser schlafen können. Wir raten jedoch davon ab, ein Kniekissen mit dem ausdrücklichen Ziel zu kaufen, darauf zu schlafen, wenn Sie nicht sicher sind, dass es Ihnen helfen kann.

2. Sollte ein Kniekissen eher fest oder eher weich sein? 

Die Antwort auf diese Frage hängt wirklich vom Benutzer ab und ist von Person zu Person unterschiedlich. Wer unter Ischiasbeschwerden und anderen Schmerzen leidet, wird in der Regel ein festeres Kniekissen bevorzugen, während diejenigen, die ihre Beine und ihren Rücken während des Schlafs schützen wollen oder ein wenig mehr Komfort suchen, mit einem weichen Kissen zufrieden sein könnten. Im Allgemeinen wird ein festeres Kissen empfohlen. Weichere Kissen sind in der Regel von minderer Qualität und werden mit der Zeit leichter plattgedrückt, während festere Kissen dem Körper wirklich die nötige Unterstützung bieten und länger halten.

3. Wie pflegt man Kniekissen?

Wenn Sie Ihr Kniekissen nicht benutzen, müssen Sie dafür sorgen, dass es seine Form beibehält. Diese Kissen können während der Nacht stark beansprucht werden, daher ist der Tag ein guter Zeitpunkt, um sie wieder auszustrecken. Legen Sie keine schweren Gegenstände oder unnötigen Druck auf das Kissen. Es ist auch ratsam, in ein qualitativ hochwertiges Kniekissen zu investieren, das seine Festigkeit im Laufe der Zeit viel besser beibehält. Billige Alternativen verlieren viel schneller ihre Festigkeit und Struktur.

Für viele Menschen ist es ein großes Problem, nachts nicht gut zu schlafen. Um die Blutzirkulation zu verbessern, Rückenschmerzen zu lindern und andere mögliche Schlafstörungen zu beseitigen, sollten Sie in ein Kniekissen investieren und Knieschmerzen beim Schlafen vergessen.

So können sich auch Ihre Beine entspannen, und nach allem, was sie für Sie tun, haben sie sich eine Pause verdient! Führen Sie Ihre Studie durch und bereiten Sie sich auf einen angenehmeren Schlaf vor. Vergessen Sie nicht, dass das beste Kniekissen eine hervorragende Stütze bietet, die Durchblutung fördert und die Wirbelsäule optimal ausrichtet, wenn Sie es brauchen.