Fußmassagegerät Test & Vergleich 2021

 

Bestseller

RENPHO Fussmassagegerät

Vergleichssieger

HoMedics Fußmassagegerät

Preis-Leistungs-Sieger

Snailax Fussmassagegerät

Egal, ob Sie den ganzen Tag sitzen oder stehen, Sport treiben oder einfach nur leben, wahrscheinlich haben Sie müde Füße, die ein wenig Streicheleinheiten brauchen. Die Wahl eines Fußmassagegeräts hat gegenüber den Alternativen mehrere Vorteile.

Manuelle Fußmassagen sind schwer selbst durchzuführen, und es ist nicht einfach, Ihren Mitbewohner, Partner oder Freund zu bitten, Ihre Zehen regelmäßig zu massieren. Regelmäßige Spa-Besuche schonen nicht gerade den Geldbeutel, und ein Wechsel der Schuheinlagen reicht nicht aus, um müde Füße zu verjüngen.

Im Vergleich dazu können die besten Fußmassagegeräte helfen, indem sie die menschliche Berührung simulieren und die Durchblutung durch sanftes Kneten anregen: Sie lindern unter anderem Muskelkater, Fußschmerzen und Stress.

Hinweis: Alle Inhalte in diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister.

Die besten Fußmassagegeräte von 2021

Die Verwendung von Fußmassagegeräten ist eine gute Möglichkeit, sich nach einem langen Arbeitstag zu entspannen. Aber wussten Sie, dass die ständige Verwendung eines Fußmassagegerätes mehrere gesundheitliche Vorteile bieten kann?

Im folgenden Artikel stellen wir Ihnen die besten Fußmassagegeräte des Jahres 2021 vor. Wir erklären, wie jede Funktion des Fußmassagegeräts Ihre Erfahrung beeinflusst und wie Sie das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse finden.

Wir sind uns sicher, dass Sie nach dem Lesen der Fußmassagegeräte-Bewertungen und der umfassenden Kaufberatung, die wir vorbereitet haben, keine Probleme haben werden, eine informierte Entscheidung zu treffen, welches das beste Fußmassagegerät für Sie ist.

RENPHO Fussmassagegerät

Produkt-Highlights

RENPHO Fußmassagegerät ist ausgestattet mit Rotationsbällen, Rollstäben, Infrarot Wärme und Luftkompression. Nach einem langen Tag auf den Beinen ist eine intensive Shiatsu Massage eine einfache und beliebte Anwendung zur Pflege, mit dem Sie Ihren Füßen immer etwas Gutes tun. Es hilft Ihnen Schmerzen zu lindern, Muskeln zu entspannen und im ganzen Körper neues Wohlbefinden zu spüren. Die Fußreflexzonenmassage wirkt auch gut gegen Schlafstörung.

Snailax Fussmassagegerät

Produkt-Highlights

Snailax multifunktionale Fußmassagegerät ist ergonomisch gestaltet und verfügt über 18 flexible Shiatsu-Massageknoten, die eine umfassende Massage von den Zehen bis zu den Fußsohlen ermöglichen, Fußschmerzen und Schmerzen lindern und auch wird als Rückenmassagegerät zur Linderung von Rückenschmerzen verwendet.

Snailax Fußmassagegerät verfügt über 2 optionale Heizstufen, um den perfekten beheizten Fußwärmer zur Linderung von Müdigkeit und schmerzenden Fußmuskeln bereitzustellen. Hyperthermie hilft, die Durchblutung zu verbessern, körperliche Müdigkeit zu reduzieren und einen besseren Schlaf zu fördern.

HoMedics Fußmassagegerät

Produkt-Highlights

Das Deluxe Fußmassagegerät FM-TS9-EU bietet Ihnen mit insgesamt 18 rotierenden Massageköpfen eine Shiatsu-Massage der Extraklasse, kombiniert mit wohltuender Infrarotwärme. Die innovativen Massageköpfe ermöglichen eine tiefgehende Knetmassage und die Wärmefunktion kann nach Bedarf zugeschaltet werden. Lassen Sie sich von unserem Deluxe Fußmassagegerät verwöhnen – Egal ob Zuhause oder unterwegs. Einfache Steuerung durch Zehenberührung und Kabelaufrollung unter dem Gerät. Verstellbare Beine für einen angenehmeren Massagewinkel.

Turejo Fussmassagegerät

Produkt-Highlights

Diese Shiatsu-Fußmassage kann Beschwerden lindern und Schmerzen sowie Schwellungen lindern, die durch schlechte Durchblutung verursacht werden. Das beheizte Fußmassagegerät zielt auf Druckpunkte ab und beruhigt Körper und Geist, indem es tiefen Druck auf Ihre Füße ausübt. Elektrisches Massagegerät zur täglichen Entspannung gestresster Füße. Bringen Sie guten Schlaf mit.

Vielseitige Kombination von Fußmassagefunktionen wie Scratch-, Roll-, Knead-, Air Pressure- und Heat-Modi, 360°-Vollpflege. Es bietet eine tief wirkende Shiatsu-Massage. Hilft Schmerzen zu lindern, Muskeln zu entspannen und neues Wohlbefinden im ganzen Körper zu spüren.

Medisana Fußmassagegerät

Produkt-Highlights

Mit dem Shiatsu-Fußmassagegerät FM 888 können Sie Ihre Füße mit einer Massage verwöhnen und angenehm entspannen lassen. Das Shiatsu-Massagerät FM 888 verfügt über eine zuschaltbare Rotlicht- und Wärmefunktion in den Massageköpfen, mit der sich Verspannungen gezielt lockern lassen.

Die Vorteile einer Fußmassage

Regelmäßige Fußmassagen können eine Menge Vorteile bieten. Fußmassagen sind erfrischend und gut für Sie.

 1. Entspannung

Eines der ersten Dinge, die Sie nach der Anwendung eines Fußmassagegerätes bemerken werden, ist, wie entspannt sich Ihre Muskeln anfühlen. Die meisten von uns verbringen heutzutage sehr viel Zeit im Sitzen oder Stehen. Keines dieser Szenarien ist gut für unsere Füße. Wenn wir viel Zeit im Sitzen verbringen, erreicht die Blutzirkulation unsere Füße nur langsam, so dass unsere Füße die ganze Zeit über kalt erscheinen können. Auf der anderen Seite kann viel Stehen und Gehen zu geschwollenen oder wunden Füßen führen. Die Verwendung eines Fußmassagegeräts trainiert die Muskeln in Ihren Füßen und hat eine entspannende Wirkung.

2. Schlechte Blutzirkulation

Schlechte Blutzirkulation in den Füßen kann durch viele Bedingungen bestimmt werden, die das Ergebnis Ihrer Lebensentscheidungen oder verschiedener Gesundheitszustände sein können. Menschen, die viel Zeit im Sitzen verbringen, haben meist eine schlechte Durchblutung, weil sie sich nicht so viel bewegen, wie sie sollten. Aber auch Menschen, die aktiv sind, können von Zeit zu Zeit eine schlechte Fußzirkulation erleben. Die Verwendung eines Fußmassagegeräts wird Ihre Fußdurchblutung anregen und Ihre Füße wärmer machen. Und so geht’s.

Wenn das Massagegerät die Muskeln in Ihren Füßen bearbeitet, erwärmen sich die Muskeln ähnlich wie bei einer körperlichen Aktivität. Dank der Muskelaktivierung erreicht mehr Blut Ihre Muskeln. Der erhöhte Blutfluss bringt mehr Sauerstoff und Nährstoffe zu Ihren Fußmuskeln, so dass sie auf lange Sicht warm bleiben.

Die Wirkung einer Fußmassage kann durch die Verwendung der beheizten Massagefunktion noch verstärkt werden. Dadurch werden nicht nur die Füße erwärmt, sondern auch die Blutgefäße geweitet, so dass mehr Blut in die Füße fließt.

3. Neuropathie

Menschen, die an chronischen Krankheiten wie z.B. Diabetes leiden, können mit der Zeit Neuropathie entwickeln. Fußmassagegeräte wirken diesen Symptomen entgegen, indem sie die Nerven in den Fußsohlen stimulieren, Nervenschmerzen reduzieren und Ihre Beschwerden lindern. Diese Nervenstimulation kann das Taubheitsgefühl und die Enge beseitigen, die Sie spüren, wenn Sie an Neuropathie leiden.

4. Plantar-Fasziitis

Plantarfasziitis ist eine häufige Fußerkrankung, bei der sich das Gewebe an der Unterseite eines oder beider Füße entzündet. Menschen, die an Plantarfasziitis leiden, müssen sie behandeln, da sie sonst riskieren, ihre Haltung und Gehposition zu verändern. Glücklicherweise können Sie ein Fußmassagegerät verwenden, um diesen Zustand bequem von zu Hause aus zu behandeln. Wenn die Plantarfasziitis Schmerzen an den Seiten oder in den Fußgewölben verursacht, sollten Sie ein Massagegerät finden, das auch diese Bereiche behandeln kann.

5. Kopfschmerzen

Wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es auf den Fußsohlen Druckpunkte, die unterschiedliche Wirkungen haben können. Diese Druckpunkte an den Füßen werden in der Fußreflexzonenmassage eingesetzt, um Schmerzen zu lindern und die Entspannung zu fördern. Wenn Sie die volle Wirkung dieser Druckpunkte erleben wollen, sollten Sie nach einem Modell suchen, das eine gründliche Knet- oder Shiatsu-Massage bietet. Die gezielte Behandlung der Druckpunkte in der Nähe Ihrer Zehen kann Ihre Kopfschmerzen lindern und ihre Häufigkeit reduzieren.

6. Laufende Schmerzen

Menschen, die lange Strecken laufen und solche, die gerade erst mit dem Laufen beginnen, sind anfällig für Laufschmerzen. Abhängig von der Qualität Ihrer Laufausrüstung und dem Zustand Ihrer Muskulatur können Sie früher oder später Laufschmerzen bekommen. Ein Fußmassagegerät kann die Verspannungen in Ihren Muskeln beseitigen und eine entspannende Wirkung haben. Manche Menschen haben nach dem Laufen Muskelverspannungen in den Waden und auch in den Füßen. Glücklicherweise können einige Modelle von Fußmassagegeräten auch diese Muskeln ansprechen.

7. Arthritis

Bei Arthritis handelt es sich um eine Entzündung der Gelenke. Sie kann entweder chronisch oder akut sein und zu geschwollenen Füßen und Flüssigkeitsansammlungen in den Gliedmaßen führen. Die Verwendung eines Fußmassagegerätes kann die Symptome der Arthritis lindern. Wenn Sie unter dieser Erkrankung leiden und ein Fußmassagegerät suchen, sollten Sie nach einem Modell suchen, das über eine beheizte Massagefunktion verfügt und in der Lage ist, eine gründliche Knetmassage durchzuführen. Beides wird Ihre Arthrose verbessern und Ihre Schmerzen lindern.

8. Ballenzehen

Menschen, die unter Ballenzehen leiden, haben ständig Schmerzen in ihren Füßen. Aufgrund von erblichen oder nicht erblichen Bedingungen werden ihre großen Zehen in Richtung der anderen Zehen gezogen, und das kann sehr unangenehm sein. Fußmassagegeräte können die Muskeln in den Fußsohlen und an den Seiten Ihrer Füße entspannen und diesen Zustand verbessern. Wenn Sie unter Ballenzehen leiden und ein Fußmassagegerät suchen, suchen Sie nach einem Modell, das sowohl die Sohlen als auch die Seiten Ihrer Füße massieren kann und in der Lage ist, eine Shiatsu-Massage durchzuführen.

9. Menstruationsschmerzen

Bestimmte Druckpunkte an den Fußsohlen können Menstruationsschmerzen lindern. Basierend auf den Prinzipien der Reflexologie können Sie ein Fußmassagegerät verwenden, um Menstruationsschmerzen zu reduzieren oder zu lindern. Wenn Sie auf der Suche nach einem Fußmassagegerät sind, das Menstruationsschmerzen lindern kann, sollten Sie nach einem Modell Ausschau halten, das sowohl die Waden als auch die Fußsohlen behandeln kann.

10. Fußmassage zur Einleitung der Wehen

Basierend auf den Prinzipien der Reflexologie können Sie die Fußmassage zur Einleitung der Wehen nutzen. Dazu benötigen Sie ein Fußmassagegerät, das in der Lage ist, die Fußsohlen und die Seiten der Füße zu massieren. Neben diesen Punkten sollte das Massagegerät auch an den Knöcheln und Waden arbeiten, um möglichst viele Akupressurpunkte anzusprechen. Sie sollten jedoch immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie versuchen, eine Fußmassage zur Einleitung der Wehen zu verwenden.

Tipps für den Kauf eines Fußmassagegeräts

Die besten Fußmassagegeräte eignen sich hervorragend zur Verjüngung der Füße und zum Abbau von Stress. Verschiedene Modelle zielen auf bestimmte Bereiche ab und stärken die Muskeln, was zu einem besseren Wohlbefinden der Füße führen kann. Nach einem langen Tag im Freien, nach dem Laufen oder auch einfach nur im Alltag ist ein Fußmassagegerät die beste Möglichkeit, Ihre Füße von der Ferse bis zu den Zehen zu pflegen.

Abgesehen von der reinen Freude an der Fußmassage gibt es einige ernsthafte gesundheitliche Vorteile, wie z. B. eine bessere Durchblutung, besseren Schlaf und Schmerzlinderung. Achten Sie auf die folgenden Eigenschaften, wenn Sie in ein hochwertiges Fußmassagegerät investieren:

Wärme

Die Erwärmung Ihrer Füße während der Massage hilft, Knoten zu lösen und die Durchblutung zu fördern.

Knetende Knoten

Um die Techniken der Shiatsu-Massage zu imitieren, verfügen viele Fußmassagegeräte über mehrere Knetknoten. Diese Technik wird mit der Linderung von Stress, Schmerzen und Verspannungen in Verbindung gebracht.

Walzen

Neben den Knetknoten sind die Rollen ein wertvoller Bestandteil eines jeden Fußmassagegeräts, da sie die Nerven in den Füßen stimulieren und so zur Entspannung der Muskeln beitragen.

Luftkomprimierung

Die positive Wirkung eines Fußmassagegeräts wird noch verstärkt, wenn sich die Fußdecken um Ihre Füße herum aufblasen. Plantarfasziitis, Fersensporn und Schwellungen sind nur einige der Beschwerden, die mit dieser Art von Fußmassagegerät gelindert werden können. Der von den Geräten ausgeübte Druck kann Verspannungen ausmassieren und Schmerzen lindern.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

1. Sind Fußmassagegeräte gut für Ihre Füße?

Die einfache Antwort lautet: Ja. Fußmassagegeräte sind eine Wohltat für Ihre Füße und können für jeden von Nutzen sein. Und wenn wir ehrlich sind, sind sie auch gar nicht so teuer oder umständlich, wenn man sie für regelmäßige Massagen auspackt. Und wie du in unserer Liste unten sehen wirst, nehmen sie in der Regel auch nicht viel Platz weg. Wenn Sie also ein Fußmassagegerät in Betracht ziehen, ist es das wahrscheinlich wert.

2. Wie lange sollten Sie ein Fußmassagegerät verwenden?

Die meisten Fußmassagegeräte werden mit einer empfohlenen Nutzungsdauer von 15 bis 20 Minuten pro Behandlung geliefert. Einige verfügen über eine automatische Zeitschaltuhr, die das Gerät nach der empfohlenen Zeitspanne abschaltet. Andere haben einen integrierten Timer, der die Zeit mitzählt, aber es Ihnen überlässt, wann Sie das Gerät ausschalten. Es wird jedoch nicht empfohlen, ein Fußmassagegerät länger als 30 Minuten zu benutzen, egal wie gut es sich anfühlt.

3. Wie fühlt es sich an, ein Fußmassagegerät zu benutzen?

Die persönliche Empfindlichkeit kann von Person zu Person variieren, aber insgesamt sollte die Massage Ihrer Füße eine angenehme Erfahrung sein. Ein gewisses Maß an Druck ist bei der Verwendung eines Fußmassagegeräts wichtig, da dies bedeutet, dass das Gerät die Gesundheit Ihrer Füße verbessert. Wenn Ihre Füße etwas empfindlich sind oder Sie sich an das Gefühl gewöhnen wollen, können Sie versuchen, dicke Socken zu tragen, bis Sie sich bereit für nackte Füße fühlen.

4. Welche Nebenwirkungen haben elektrische Fußmassagegeräte?

Auch wenn die meisten Menschen, die an peripherer Neuropathie leiden, von einer Fußmassage profitieren, gibt es doch einige Vorsichtsmaßnahmen, die man treffen sollte, um böse Überraschungen zu vermeiden. Die meisten Komplikationen entstehen durch zu viel Druck und zu kräftige Massagen. Wenn Sie ein elektrisches Fußmassagegerät verwenden, sollten Sie immer mit der niedrigsten Einstellung beginnen und die Intensität schrittweise erhöhen. Wenn es sich schmerzhaft anfühlt, sollten Sie sofort aufhören oder die Intensität verringern. Denken Sie daran, dass sich Massagen niemals schmerzhaft oder unangenehm anfühlen sollten.

Die gesundheitlichen Auswirkungen von Fußmassagegeräten sind erheblich und wissenschaftlich erwiesen. Egal, ob Sie ein durchschnittlich gesunder Erwachsener sind oder sich von einer Schwangerschaft oder sogar einer chronischen Krankheit erholen, Fußmassagegeräte können Ihren Blutdruck und Ihre Durchblutung verbessern, ungesunde Cortisolwerte in Ihrem Körper reduzieren und Ihnen ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens vermitteln.