Ergonomie im Büro — Ergonomische Tastatur

Beim Sitzen am Schreibtisch zu Hause oder im Büro sollte ein gewisser Komfort an erster Stelle stehen. Wenn Sie so viel Zeit am Tag sitzend am Schreibtisch verbringen, sind Ihre Gesundheit und Produktivität ständig gefährdet.

Ergonomische Peripheriegeräte sind eine gute Möglichkeit, das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu steigern. Die Investition in eine ergonomische Tastatur kann bürobedingten Verletzungen vorbeugen, die Produktivität steigern und Sie sogar ein wenig glücklicher machen.

Was ist eine ergonomische Tastatur?

Was genau ist also eine ergonomische Tastatur? Es handelt sich um eine Tastatur, die so konstruiert ist, dass der Benutzer so produktiv wie möglich arbeiten kann und gleichzeitig die Tastatur auf sichere Weise benutzt. Das bedeutet, dass die Tastatur es dem Benutzer ermöglicht, seine Arbeit zu verrichten und gleichzeitig das Risiko einer Verletzung während des Tippens zu verringern.

Bei einer ergonomischen Tastatur werden spezielle Lösungen eingesetzt, um die Qualität der Interaktion zwischen Benutzer und Tastatur zu verbessern. Ergonomische Tastaturen sollen vor allem die Belastungen am Arbeitsplatz reduzieren und so das Risiko von Verletzungen, wie z. B. Repetitive Strain Injury (RSI), minimieren.

Die Bedeutung von ergonomischer Ausrüstung

Der Trend zu ergonomischen Bürogeräten begann in den 1990er Jahren, als die Menschen erkannten, wie schädlich es ist, jede Woche stundenlang an Schreibtischen und Computern zu arbeiten, die nicht auf unsere Gesundheit und unseren Komfort ausgelegt sind.

Ergonomie bezieht sich auf die Untersuchung der Effizienz von Arbeitsplätzen, und speziell entwickeltes Zubehör wie ergonomische Tastaturen sind ein wichtiger Faktor, um nicht nur die Effizienz, sondern auch den Komfort bei der Arbeit zu verbessern.

Diejenigen, die noch nie ein ergonomisch gestaltetes Zubehör ausprobiert haben, sind erstaunt, wie viel besser sie arbeiten und wie sehr sich ihre Stimmung und ihr Komfort verbessern – und das alles mit einem einzigen Gerät.

Ergonomische Tastaturen im Vergleich zu Standardtastaturen

Viele von uns arbeiten gerne mit den Geräten, die uns bei der Arbeit zur Verfügung stehen, und machen sich keine Gedanken darüber, dass es bessere Möglichkeiten gibt.

Wenn Sie Ihr ganzes Leben lang mit einem Standardcomputer gearbeitet haben, sind Sie an das Gefühl gewöhnt, das die Tastatur vermittelt, und finden eine ergonomische Tastatur anfangs vielleicht sogar etwas seltsam.

Ergonomische Tastaturen wurden traditionell mit Blick auf die menschliche Form entwickelt, und es gibt sie in Designs und Formen, die der natürlichen Arbeitsweise des Menschen entsprechen. Einige Beispiele dafür sind Tastaturen, die getrennt oder geteilt sind, damit unsere Hände auf beiden Seiten Platz haben, oder solche, die so geneigt sind, dass unsere Hände und Arme weniger belastet werden.

Obwohl Standardtastaturen ein effizientes Tippen ermöglichen, sind die Schäden, die im Laufe der Monate und Jahre ihrer Nutzung entstehen können, erstaunlich. Nach Angaben der Occupational Safety and Health Administration (Behörde für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz) können ergonomische Geräte dazu beitragen, die Zahl der Muskel-Skelett-Erkrankungen bei der Arbeit zu verringern.

Diese können vom Karpaltunnelsyndrom bis hin zu Verletzungen des unteren Rückens reichen und werden häufig durch die Verwendung von Standardtastaturen und anderen Bürogeräten verursacht, die nicht ergonomisch gestaltet sind.

Die meisten Standardtastaturen haben das gleiche allgemeine Design, und dies ist ein weiterer Bereich, in dem die ergonomische Tastatur überlegen ist. Es gibt viele verschiedene Modelle, so dass Sie sicherstellen können, dass Ihre Ausrüstung perfekt zu Ihrem Körper und Ihrer Arbeitsweise passt. Es geht also nur darum, das beste Modell zu finden.

Arten von ergonomischen Tastaturen

In dem Maße, wie wir mehr über die Ergonomie lernen und wie wir Produkte entwickeln können, die uns effizienter und komfortabler machen, werden sich auch die ergonomischen Tastaturen weiterentwickeln und verändern. Im Moment sind dies jedoch einige der gängigsten Arten von ergonomischen Tastaturen und was sie dem Benutzer bieten.

1. Split Tastatur

Hierbei handelt es sich um feste Tastaturen, die in der Mitte einen Zwischenraum zwischen den Tasten aufweisen und manchmal in zwei oder drei separate Bereiche unterteilt werden können. Normalerweise liegen diese Tastaturen in einem flachen Winkel, aber sie haben die Möglichkeit, ihre Neigung oder die Position der einzelnen Tasten einzustellen.

2. Konturierte Tastatur

Diese Tastaturen sind so konzipiert, dass Arme und Hände nur wenig bewegt werden müssen, und die Tasten befinden sich in zwei Bereichen in Höhe der Schultern. Die Funktionstasten befinden sich zwischen den beiden Daumen, so dass sie leicht erreichbar sind, ohne dass zusätzliche Bewegungen erforderlich sind.

3. Geteilte Tastatur im Winkel

Diese Tasten ähneln in gewisser Weise der geteilten Standardtastatur, allerdings ist die Mitte in einem höheren Winkel aufgerichtet. Dies ermöglicht es dem Benutzer, seine Zeigefinger höher als die anderen Finger zu halten und bequemer zu tippen.

4. Ergonomische mechanische Tastaturen

Der Hauptunterschied zur mechanischen Tastatur besteht darin, dass die Tasten mit einer Federaktivierung ausgestattet sind, die das Tippen einfacher und prägnanter macht. Viele Gamer entscheiden sich für diese Tastaturen, da sie beim Spielen manchmal Geschwindigkeit und Effizienz benötigen.

5. Kabellose ergonomische Tastatur

Die kabellose ergonomische Tastatur ermöglicht es dem Benutzer, sie von überall aus zu bedienen, solange sie sich in Reichweite seiner Tastatur befindet, so dass er verschiedene Positionen für Komfort und Flexibilität wählen kann.

6. Verkabelte ergonomische Tastatur

Manche Menschen ziehen es vor, kein kabelloses Zubehör zu besitzen, da sie einen Batteriewechsel benötigen und manchmal nicht die gewünschte Signalstärke haben. Kabelgebundene ergonomische Tastaturen haben nicht nur eine Verbindung zwischen dem Gerät selbst und dem Computer, sondern können auch geteilte Tastaturen mit einem einfachen Kabel dazwischen verbinden.

7. Ziffernblock

Einige Tastaturen sind mit einem separaten Ziffernblock ausgestattet, der die Produktivität steigern soll. Diese können separat auf der Tastatur oder als eigenes Zubehörteil angebracht werden, so dass Sie sie wie einen Taschenrechner bedienen können.

Die Vorteile von ergonomischen Tastaturen

Sie werden vielleicht nicht glauben, dass etwas so Einfaches wie eine Tastatur so viele Vorteile haben kann, aber eine ergonomische Tastatur hat mit Sicherheit eine Menge zu bieten.

Es gibt nicht nur viele Vorteile für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden, sondern Sie werden feststellen, dass sich auch Ihre Arbeit und Ihre Stimmung verbessern. Hier sind nur einige Gründe, warum eine ergonomische Tastatur eine kluge Investition für Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz ist.

1. Geringeres Risiko eines Karpaltunnelsyndroms

Studien haben gezeigt, dass bei etwa 3 von 100 Menschen im Laufe ihres Lebens ein Karpaltunnelsyndrom diagnostiziert wird, das verheerende Auswirkungen haben kann.

Die Verwendung einer ergonomischen Tastatur kann die Belastung und den Druck verhindern, die zum Karpaltunnelsyndrom führen, sowie andere Verletzungen durch wiederholte Belastung und Muskel-Skelett-Erkrankungen, die häufig bei der Arbeit am Computer auftreten.

2. Schnelles Tippen

Wenn Sie eines der Layouts einer ergonomischen Tastatur verwenden, sind Ihre Hände besser positioniert, um die Tasten zu erreichen, was zu einer Steigerung Ihrer Tippgeschwindigkeit und -genauigkeit führt. Für diejenigen, die einen großen Teil ihres Tages mit dem Tippen verbringen, kann dies die Effizienz ihrer Arbeit erheblich steigern.

3. Komfort

Ergonomische Tastaturen wurden entwickelt, um die Belastung und die Dehnung zu verringern, die Sie normalerweise beim Tippen erfahren, so dass Sie sich wohler fühlen können. Wer den ganzen Tag bei der Arbeit und am Computer verbringt, verspürt in der Regel ein gewisses Maß an Unbehagen, das durch die Verwendung einer ergonomischen Tastatur erheblich verringert oder beseitigt werden kann.

4. Produktivität

Wenn Sie bequemer arbeiten und schneller tippen können, erhöht sich Ihre allgemeine Produktivität. Das bedeutet, dass Sie Ihre Arbeit schneller erledigen können, so dass Sie mehr Zeit zum Entspannen haben, und das bei vollem Komfort.

Die besten Hersteller ergonomischer Tastaturen

Bei der Suche nach einer ergonomischen Tastatur gibt es nicht nur viele verschiedene Tastaturlayouts, sondern auch viele andere Merkmale zu beachten.

Der einfachste Weg, eine qualitativ hochwertige und sorgfältig konzipierte Tastatur zu finden, besteht darin, sich bei einigen der führenden Tastaturhersteller umzusehen. Hier sind einige der renommiertesten Hersteller ergonomischer Tastaturen.

Logitech

Logitech ist eine der bekanntesten Marken im Bereich Elektronik und Computerzubehör, und ergonomische Tastaturen von Logitech gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Logitech legt viel Wert auf die Extras, wenn Sie also etwas Schlichtes und Einfaches suchen, sollten Sie vielleicht weiter einkaufen.

Microsoft

Es ist keine Überraschung, dass die ergonomischen Tastaturen von Microsoft zu den besten gehören, denn dieses Unternehmen weiß, wie man Computerbenutzer glücklich macht. Microsoft-Tastaturen gibt es in zwei Hauptausführungen, der Naturals-Reihe und den fortschrittlicheren Sculpt-Designs, die jeweils ihre eigenen einzigartigen Vorteile für den Benutzer haben.

Adesso

Die ergonomischen Tastaturen von Adesso gehören zu den erschwinglichsten und hochwertigsten Tastaturen und sind ideal für alle, die nicht viel Geld ausgeben können. Sie ähneln in gewisser Weise den Microsoft Natural-Tastaturen, allerdings ohne den hohen Preis.

Kinesis

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Tastaturen ist Kinesis dafür bekannt, einige der besten und intelligentesten Tastaturen in der Branche zu entwickeln. Obwohl sie etwas teurer sind, gehören die ergonomischen Tastaturen von Kinesis zu den komfortabelsten und effizientesten, so dass sich das zusätzliche Geld lohnt.

Wer könnte von einer ergonomischen Tastatur profitieren?

Hier sind einige Personen, die am meisten von der Verwendung einer ergonomischen Tastatur profitieren könnten und die auch in Betracht ziehen könnten, später auf andere ergonomische Geräte umzusteigen.

Studenten

Für Studenten, die viele Stunden auf dem Campus und zu Hause arbeiten, lohnt sich eine ergonomische Tastatur für sie. Das bedeutet, dass Sie schneller tippen können und sich wohler fühlen, egal wo Sie arbeiten, so dass Sie mehr Zeit zum Entspannen haben.

Gamer

Wenn Sie ein PC-Spieler sind, wissen Sie, wie wichtig eine gute Tastatur sein kann. Mit einer ergonomischen Tastatur können Sie stundenlang spielen, ohne sich unwohl zu fühlen, und sich ganz auf das Spiel konzentrieren.

Im Ruhestand

Für alle, die ihren Computer noch gelegentlich benutzen, sich aber trotzdem wohl fühlen wollen, ist eine ergonomische Tastatur ein Muss. Ganz gleich, ob Sie Ihre E-Mails mit Freunden abrufen oder Onlinebanking betreiben, eine hochwertige Tastatur mit ergonomischem Design entlastet Ihren Körper von Stress und Belastung.

Büroangestellte

Unabhängig davon, wie Ihr Büro eingerichtet ist, sollten Sie eine eigene ergonomische Tastatur anfordern. Selbst wenn der Rest Ihres Arbeitsplatzes nicht ergonomisch eingerichtet werden kann, kann dieses einfache Zubehör einen großen Einfluss darauf haben, wie Sie Ihre langen Acht-Stunden-Tage durcharbeiten.

Wie man eine ergonomische Tastatur auswählt

Die Auswahl der richtigen ergonomischen Tastatur ist ein wichtiger Bestandteil Ihres ergonomisch gestalteten Computerarbeitsplatzes. Beim Kauf einer ergonomischen Tastatur sind einige Dinge zu beachten.

1. Art der Arbeit

Es gibt eine Vielzahl von ergonomischen Tastaturen auf dem Markt. Jede ergonomische Tastatur verfügt über spezifische Merkmale, die den unterschiedlichen Arbeitsanforderungen entsprechen. Das erste, was Sie beim Kauf einer ergonomischen Tastatur berücksichtigen sollten, ist die Art der Arbeit, die Sie damit verrichten werden.

Es gibt ergonomische Tastaturen, die speziell für Gamer geeignet sind. Holen Sie sich eine von ihnen, wenn Sie ernsthaft spielen wollen. Diese ergonomischen Gaming-Tastaturen haben spezielle Gaming-Tasten, die das Spielen von Computerspielen erleichtern. Wenn Sie jedoch viel tippen, sollten Sie sich eine ergonomische Tastatur zulegen, die ein komfortables Tippen ermöglicht.

Wenn Sie mit Zahlen arbeiten, sollten Sie sich eine ergonomische Tastatur mit Ziffernblock zulegen. Was Sie tun, sollte weitgehend die Art der ergonomischen Tastatur bestimmen, die Sie kaufen sollten.

2. Tastenlayout

Die meisten ergonomischen Tastaturen haben ein “geteiltes” Layout, bei dem die beiden Hälften der Tastatur entweder in einem Winkel fixiert oder vollständig in zwei Teile getrennt sind. So können Sie jede Hälfte dort platzieren, wo Sie möchten. Entgegen der landläufigen Meinung sind geteilte Tastaturen jedoch nicht die Lösung für alle ergonomischen Probleme.

Nach Angaben der Human Factors and Ergonomics Research Group der Cornell University können die meisten Menschen die Standardtastatur ohne Verletzungsgefahr verwenden. Geteilte Tastaturen können den Komfort für viele Menschen erhöhen, insbesondere für größere Menschen, Schwangere und Menschen mit breiteren Schultern, die ihre Arme nur schwer an der Seite halten können.

3. Neigung und Verstellbarkeit

Die Neigung einer Tastatur ist entscheidender als der Winkel der Tasten. Die meisten Tastaturen sind nach oben geneigt, d. h. die Tasten oben auf der Tastatur sind höher als die unten. Dies führt zu einer Überstreckung der Handgelenke, da Sie beim Tippen Ihre Hände beugen müssen, was auf Dauer schmerzhaft sein kann. Das ist ein Grund, warum Sie die ausziehbaren “Füße”, mit denen die meisten Tastaturen ausgestattet sind, nicht verwenden sollten.

Bei der Wahl einer ergonomischen Tastatur gilt: Je verstellbarer eine Tastatur ist, desto eher finden Sie eine bequeme Position für Ihre Hände. Daher ist eine ergonomische Tastatur, die sich in verschiedenen Winkeln einstellen lässt, die beste Wahl.

Unabhängig davon, für welche ergonomische Tastatur Sie sich entscheiden, sollten Sie die Verwendung einer Tastaturablage in Betracht ziehen; damit können Sie die Tastatur nach unten neigen, um eine Überstreckung des Handgelenks zu vermeiden.

4. Schaltertypen

Wenn Sie sich für eine ergonomische Tastatur entscheiden, werden Sie auf Tastaturen stoßen, die verschiedene Schalter verwenden. Ein Tastaturschalter ist der Federmechanismus unter den Tasten, der das Gefühl und die Reaktion beim Tippen bestimmt. Einige Arten von Tastaturen haben Membranschalter, insbesondere Laptop- und Desktop-Tastaturen.

Die spezielleren Tastaturen verwenden mechanische Schalter, die auf einer Stange gleiten und so ein sanfteres Gefühl vermitteln. Mechanische Schalter können weiter unterteilt werden in klickende oder “blaue” Schalter, die zwar laut sind, aber ein gutes taktiles Feedback bieten. Lineare oder “rote” Schalter sind sehr leichtgängig. Und taktile oder “braune” Schalter bieten eine taktile Rückmeldung ohne das klickende Geräusch. Braune Schalter sind die beste Wahl für diejenigen, die noch nie eine ergonomische Tastatur benutzt haben.

Testen Sie also beim Kauf einer ergonomischen Tastatur, wie sich die Tasten anfühlen. Es gibt nämlich Tastaturen mit empfindlichem, weichem, federähnlichem Anschlag, und andere, die einen zusätzlichen Druck erfordern, um den Tastendruck zu registrieren. Denken Sie daran, dass die Schalter den entscheidenden Unterschied in Bezug auf Empfindlichkeit, Geräuschpegel und Komfort ausmachen.

5. Verkabelt vs. kabellos

Sowohl kabelgebundene als auch kabellose Tastaturen haben ihre Vor- und Nachteile. Kabellose Tastaturen haben keine Kabel, die auf dem Schreibtisch stören, aber sie stören wahrscheinlich andere kabellose Geräte.

Für Spieler sind kabelgebundene Tastaturen die bessere Wahl, da kabellose Tastaturen verzögern, was das Spielgeschehen verlangsamt. Außerdem sind kabellose Tastaturen batteriebetrieben, so dass sie regelmäßig aufgeladen oder ausgetauscht werden müssen. Das macht sie teuer. Daher ist eine ergonomische Tastatur, die sowohl kabelgebundene als auch kabellose Konfigurationen unterstützt, die beste Wahl, insbesondere wenn Sie das Beste aus beiden Welten wollen.