Arthritis Handschuhe Test & Vergleich 2021

 

Bestseller

Dr. Arthritis Handschuhe

Die Dr. Arthritis Arthritis-Handschuhe wurden von Ärzten entwickelt, die über praktische Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Hand- und Handgelenkbeschwerden verfügen.

Vergleichssieger

Duerer Handschuhe

Der Duerer Kompressionshandschuh ist aus hochwertigem, atmungsaktivem Material, Elastan und Polyester gefertigt und passt sich perfekt an die Hand zur Kompressionstherapie an.

Preis-Leistungs-Sieger

FREETOO Handschuhe

FREETOO Arthritis Handschuhe – Silikontechnologie an den Fingergelenken und der Handseite mit hoher Belastbarkeit und erhöhter Kompression der Knöchel.

Arthritis ist eine chronische Erkrankung, die immer häufiger vorkommt. Zu den häufigsten Symptomen dieser chronischen Entzündungskrankheit gehören Schmerzen, Steifheit, Schwellungen und eine eingeschränkte Beweglichkeit der Hände und Finger.

Arthritis kann zu einer Beeinträchtigung der Handfunktion führen und Schwierigkeiten bei der Erledigung alltäglicher Aufgaben wie Gartenarbeit, Tippen oder dem Versuch, ein Glas zu öffnen, verursachen.

An dieser Stelle kommen Arthritis-Handschuhe ins Spiel. Sie sind dafür bekannt, dass sie die Blutzirkulation verbessern und helfen, Schmerzen und Schwellungen, steife Gelenke und andere Arthritis-Symptome zu lindern.

In diesem Beitrag erklären wir den Zweck von Arthritis-Handschuhen, zusammen mit ihren Anwendungen und Vorteilen, und wir werden die verschiedenen Merkmale hervorheben, auf die Sie beim Kauf von Arthritis-Handschuhen achten sollten. Wir werden auch 5 der besten Arthritis Handschuhe auf dem Markt.

Die besten Arthritis-Handschuhe

Nun, da Sie die wichtigen Elemente eines Arthritis-Handschuhs verstehen, lassen Sie uns einen Blick auf die besten Arthritis-Handschuhe auf dem Markt werfen.

Dr. Arthritis Handschuhe

Produkt-Highlights

Die Arthritis-Handschuhe von Dr. Arthritis bieten eine bequeme Kombination aus Kompression und Wärme für Ihre Hände und helfen bei der Behandlung von Arthritis und anderen Handerkrankungen.

Die fingerlosen Handschuhe von Dr. Arthritis geben Ihnen die Freiheit, alltägliche Dinge zu tun, ohne Sie zu behindern. Die bequemen Handschuhe können sowohl tagsüber als auch nachts getragen werden.

Diese Arthritis-Kompressionshandschuhe wurden von Ärzten mit praktischer Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Hand- und Handgelenkserkrankungen entwickelt.

Doact Handgelenkschiene

Produkt-Highlights

Diese ergonomische Handschiene gibt Ihrem verletzten Handgelenk die Unterstützung, die es im Schlaf oder in der Ruhe benötigt. Lindert handgelenk schmerzen und Schwellungen und es hat wunderbar funktioniert, wie z. B. Karpaltunnelsyndrom, Handgelenksfrakturen, Verstauchung des Handgelenk, Verletzungen durch wiederholten Stress oder rheumatoide Arthritis, wobei alle Bewegungen von Daumen, Handgelenk und Finger erhalten bleiben.

Das handbandage bieten Sie starken Halt, beruhigende Wärme und fühlen Sie sich in der natürlichen Position wohl, einfach anzuziehen. Perfekt für sport, Fitness und einen aktiven Lebensstil. Mit einer Schiene, die verhindert, dass Sie Ihre Hand kräuseln, was wir natürlich tun, wenn wir schlafen.

Duerer Handschuhe

Produkt-Highlights

Diese Arthritis Handschuhe bieten [wirksame Linderung von Arthritis und Karpaltunnelsyndrom, die angepasste Baumwolle / Elasthan Mischung umarmt die Hand für die Kompressionstherapie. Lindert arthritische Schmerzen in Sehnen, Muskeln und Gelenken durch Druckentlastung an den Druckstellen.

Die Arthritis-Handschuhe von Duerer sind benutzerfreundlich gestaltet und das Design mit offenen Fingern macht Ihre Hände frei für alltägliche Aufgaben wie Arbeiten, Tippen, Gartenarbeit, Kochen; das leichte, weiche Material sorgt für hervorragenden Komfort und Beweglichkeit.

Actesso Handschiene 

Produkt-Highlights

Sehnenentzündung / Sehnenscheidenentzündung des Handgelenks, Karpaltunnelsyndrom oder einer Handgelenksfraktur leiden, ist diese Handschiene für Sie geeignet.

Diese Karpaltunnelschiene hilft dabei, Schmerzen zu lindern, damit Sie eine gute Nachtruhe erhalten. Sie ist die ideale Handgelenkstütze, wenn Sie an Karpaltunnelsyndrom leiden.

Diese Handgelenkbandage bietet Entlastung und Unterstützung für müde und schmerzende Handgelenke. Sie verfügt über eine Metallschiene, die Ihr Handgelenk in der optimalen Position hält, um Schmerzen, Taubheitsgefühl, Kribbeln und Nadelstiche zu lindern.

Diese Handgelenkschiene besteht aus einem atmungsaktiven, elastischen Material, um das Handgelenk Tag und Nacht kühl und trocken zu halten.

FREETOO Handschuhe

Produkt-Highlights

FREETOO Arthritis-Handschuhe wurden von Ärzten entwickelt. Das einzigartige kationische Gewebe fügt 43% Polyester und 57% Elasthan hinzu, um die Festigkeit und Elastizität zu erhöhen. Lindern Sie die Schmerzen bei Arthritis, Tendinitis, Karpaltunnelsyndrom, Arthrose, Rheuma oder rheumatoider Arthritis, indem Sie die Belastung der Druckpunkte reduzieren und Ihre Fingergelenke von Steifheit, Entzündungen und brennenden Schmerzen fernhalten!

Die Silikontechnologie an den Fingergelenken und der Handseite hat eine hohe Belastbarkeit und erhöht die Kompression der Fingerknöchel. Diese kontinuierlichen sanften Kompressionen ermöglichen es Ihnen, eine natürliche Massage zu genießen.

Das ergonomische fingerlose Design und das rutschfeste Silikon ermöglichen völlige Freiheit beim Fühlen, Berühren und Greifen von Objekten wie Zum Beispiel tippen, Auto fahren, Hausarbeit erledigen, Gartenarbeit, mit dem Hund spazieren gehen, usw.

Was sind Arthritis-Handschuhe?

Arthritis-Handschuhe sind speziell entwickelte Handschuhe, die helfen können, einige der schmerzhaften Symptome von Arthritis zu lindern. Sie wirken durch Kompression, starre Unterstützung, Wärme oder eine Kombination aus diesen drei Faktoren.

Die Arthritis-Handschuhe sind nicht zur Behandlung von Arthritis gedacht, sondern sollen Ihnen helfen, einige der Symptome zu lindern. Sie können Handschuhe mit den folgenden Eigenschaften finden

  • Schienen zur zusätzlichen Unterstützung
  • Kompression zur Schmerzlinderung
  • Wärme zur Linderung von Schmerzen und Steifheit
  • Handgelenksumschläge für zusätzliche Unterstützung

Sie sollten zwar nicht erwarten, dass Arthritis-Handschuhe Ihre Symptome vollständig beseitigen, aber viele Anwender berichten von Verbesserungen. Sie sagen, dass sie dank der Handschuhe einige der Aufgaben ausführen können, die ihnen zuvor aufgrund der Arthritisschmerzen zu schwer fielen.

Wie funktionieren Arthritis-Handschuhe?

Arthritis-Handschuhe, auch bekannt als Kompressionshandschuhe, wurden entwickelt, um die mit Arthritis verbundenen Symptome zu behandeln und können nachts oder tagsüber getragen werden.

Sie bieten Wärme und Kompression auf den betroffenen Bereich. Die Wärme hilft bei Steifheit und Schmerzen, während die Kompression die Schwellung lindert und die Blutzirkulation erhöht. Einige Arthritis-Handschuhe enthalten auch Kupfer, das bei Entzündungen helfen kann.

Arthritis-Handschuhe helfen nachweislich bei verschiedenen Arten von Arthritis, aber auch bei anderen Erkrankungen wie Tendinitis, Karpaltunnelsyndrom, Osteoarthritis, Raynaud-Phänomen oder sogar bei Sportverletzungen.

Wenn Sie also unter einer dieser Beschwerden leiden, sollten Sie vielleicht in ein Paar Arthritis-Handschuhe investieren.

Arten von Arthritis-Handschuhen

Es gibt drei Haupttypen von Arthritis-Handschuhen auf dem Markt: Kompressions-, Wärme- und Schienenhandschuhe. Einige Handschuhe nutzen mehr als eine dieser Methoden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

1. Kompressionshandschuhe

Kompressionshandschuhe üben einen gewissen Druck auf die gesamte Hand aus und können dazu beitragen, Schwellungen zu reduzieren, was sie ideal für Arthritis-Patienten macht, die häufig geschwollen sind. Kompressionshandschuhe können auch dazu beitragen, die Griffigkeit des Benutzers zu verbessern. Verschiedene Handschuhe bieten unterschiedliche Kompressionsstärken, so dass Sie zwischen robusten und sanften Handschuhen wählen können.

2. Thermohandschuhe

Thermohandschuhe bestehen aus dickem Material und sind so konzipiert, dass sie die Körperwärme einschließen und eine warme Umgebung schaffen. Die Wärme kann dazu beitragen, Schmerzen und Steifheit zu lindern. Thermohandschuhe für Arthritis können tagsüber etwas zu warm sein. Sie werden oft nachts getragen, um die Symptome am Morgen zu lindern.

3. Handschuhe mit Schiene

Wenn Sie mehr Unterstützung benötigen, als Kompressionshandschuhe bieten können, sollten Sie Arthritis-Schienenhandschuhe in Betracht ziehen. Diese kombinieren Schienenelemente mit Handschuhen und können helfen, Bewegungsschmerzen zu reduzieren. Sie sind zwar nicht die gebräuchlichste Art von Arthritis-Handschuhen, aber sie sind sehr praktisch für Menschen, die zusätzliche Unterstützung benötigen.

Arthritis-Handschuhe sollten nicht als Alternative zur konventionellen Behandlung eingesetzt werden, aber sie können wirksam sein, wenn sie zusätzlich eingesetzt werden.

Worauf Sie beim Kauf von Arthritis-Handschuhen achten sollten

Nicht alle Arthritis-Handschuhe sind gleich. Wenn Sie also noch nie einen gekauft haben, ist es wichtig, dass Sie die Eigenschaften der besten Arthritis-Handschuhe kennen.

Der richtige Handschuh für Sie hängt von Dingen wie Kosten, Größe, Verwendungszweck und einigen anderen Faktoren ab. Im Folgenden finden Sie ein paar Dinge, die Sie vor dem Kauf Ihrer Arthritis-Handschuhe beachten sollten.

1. Abdeckung

Abhängig von Ihren Bedürfnissen sollten Sie entscheiden, ob Sie einen Handschuh mit vollen Fingern oder einen ohne Finger benötigen. Arthritis-Handschuhe mit vollen Fingern decken die gesamte Hand ab, von den Fingerspitzen bis zum Handgelenk.

Dies ist sinnvoll, wenn Sie Schmerzen in den gesamten Händen und Fingern haben. Wenn Sie vorhaben, die Handschuhe beim Schlafen zu tragen, ist dies ebenfalls eine gute Option.

Fingerlose Handschuhe hingegen bedecken die Finger nicht vollständig, sondern nur die Hand und die untere Hälfte der Finger. Diese bieten mehr Flexibilität und werden oft während des Arbeitstages, bei der Verrichtung alltäglicher Aufgaben verwendet.

2. Flexibilität

Sie benötigen einen Handschuh, der Kompression bietet, aber dennoch die nötige Beweglichkeit bietet, um sich bei täglichen Aktivitäten ohne Einschränkungen bewegen zu können. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Handschuhe bei der Arbeit tragen.

Die Art des Materials kann die Flexibilität des Produkts beeinflussen; Nylon, Elasthan und Baumwollmischungen sind sehr flexibel, also achten Sie genau auf diese Materialien. Fingerlose Kompressionshandschuhe bieten möglicherweise auch mehr Flexibilität als Handschuhe mit vollen Fingern.

3. Dauer der Nutzung

Einige Handschuhe sind nur für eine maximale Tragedauer von ein paar Stunden gedacht, während andere einen ganzen Tag lang getragen werden können. Achten Sie vor dem Kauf genau auf diese Eigenschaft.

Wenn Sie nachts Handschuhe zum Schlafen brauchen, dann können Sie sich für einen entscheiden, der eine Nutzungsdauer von bis zu 8 Stunden ermöglicht.

Wenn Sie jedoch planen, Ihre Arthritis-Handschuhe im Büro den ganzen Tag und sogar während der Nacht zu tragen, dann müssen Sie ein Produkt finden, das eine 24-Stunden-Nutzung bietet.

4. Komfort

Eine weitere wichtige Eigenschaft Ihrer Arthritis-Handschuhe ist, dass sie bequem sein sollten. Das hat viel mit der Größe und dem Material zu tun.

Sie sollten beim Tragen der Handschuhe eine gewisse Kompression spüren, die aber den Blutfluss und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken sollte. Achten Sie also genau auf die Größentabelle.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange sollte man Kompressionshandschuhe tragen?

Die Kompressionshandschuhe sind für eine Tragedauer von 8 Stunden ausgelegt. Sie können sie tagsüber oder nachts beim Schlafen tragen.

2. Können Menschen mit Karpaltunnelsyndrom Kompressionshandschuhe tragen?

Wenn Sie an einem Karpaltunnelsyndrom leiden, sollten Sie vor der Verwendung von Kompressionshandschuhen Ihren Arzt konsultieren. Kompressionshandschuhe können die Symptome des Karpaltunnelsyndroms verschlimmern, wenn sie nachts getragen werden.

3. Hilft Kupfer wirklich gegen Arthritis?

Kupfer zu tragen, um die Schmerzen der Arthritis zu lindern, ist eine uralte Tradition. Deshalb findet man Kupfer in den Stoff einer Reihe von Arthritis-Handschuhen eingewebt. Verschiedene Studien auf diesem Gebiet haben jedoch gezeigt, dass Kupfer keine Auswirkungen – weder positiv noch negativ – auf Arthritis hat. Daher scheint die Verwendung von Kupfer zur Schmerzlinderung nichts weiter als Aberglaube zu sein. Daher empfehlen wir Ihnen nicht, speziell nach kupferhaltigen Handschuhen zu suchen oder dafür zu bezahlen.

4. sind arthritische Handschuhe leicht sauber zu halten?

Da Sie Ihre arthritischen Handschuhe die ganze Nacht oder den größten Teil des Tages tragen, darin schwitzen und mit verschiedenen Gegenständen in Berührung kommen, ist es aus hygienischen Gründen wichtig, sie sauber zu halten. Die meisten arthritischen Handschuhe sind waschmaschinenfest. Überprüfen Sie vor dem Waschen der Handschuhe immer die Waschanleitung auf den von Ihnen gewählten Handschuhen.

Die besten Arthritis-Handschuhe können zwar Ihre Schmerzen lindern, aber sie helfen nicht allen Menschen. Und sie werden am besten in Verbindung mit anderen Behandlungen wie Physiotherapie, Medikamenten und topischen Behandlungen eingesetzt. Wenn Ihre Schmerzen stark sind und Ihre gesamte Lebensqualität beeinträchtigen, ist es vielleicht an der Zeit, spezialisierte Hilfe in Anspruch zu nehmen.